Donnerstag, 14. April 2011

Maggi Ofengratin Test bei for me

Heute kommt ein kurzer Zwischenstand zum Maggi Ofengratin Test bei for me.

Ich musste mich etwas gedulden, bis ich mein Paket in Händen halten konnte. Andere hatten es deutlich früher, aber dann kam es doch. Ich hatte es auf meine Arbeit liefern lassen, da mich ein Postbote Zuhause eh nie antrift.

Als ich auf Arbeit ankam, war ich doch leicht überrascht, wie groß das Paket war. Voller Vorfreude habe ich es dann auch gleich aufgemacht.

Maggi Ofengratin Testpaket von for me
Testpaket von for me
Zum Vorschein kamen eine Menge Ofengratins, genug für mich und meine Freunde, sowie ein Heft mit Umfragezetteln und ein Informationsheft mit Informationen zu den Gratins und Rezepten.


Maggi Ofengratin Testpaket von for me
Maggi Offengratin Testpaket


Maggi Ofengratins Nudeln Tomaten-Bolognese, Nudeln mit Schinkenstückchen, Nudeln mit Gemüse, Tortellini Napoli
Im Paket waren die Sorten Nudeln mit Tomaten-Bolognese, Nudeln mit Schinkenstückchen, Nudeln mit Gemüse und Tortellini Napoli.

Ich hatte noch keine Gelegenheit die Gratins zu testen, habe sie aber schon an einige Freunde weitergegeben, die alle begeistert waren. Sowohl in der Mikrowelle als auch im Ofen klappt die Zubereitung bestens. Und auch ohne Käse soll das Gratin gut schmecken.

Sobald ich selbst ein Maggi Ofengratin getestet habe, werde ich einen ausführlicheren Test schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen