Sonntag, 5. Juni 2011

Im Garten vorm Haus...

...mehr hatte ich von dem Lied einfach nicht mehr im Kopf. Und doch kam es mir immer wieder in den Sinn, wenn ich vor dem Haus meiner Eltern die ganze bunte Blütenpracht gesehen habe.

Hauptsächlich Stiefmütterchen wachsen derzeit und das in allen Farben.

Hier ein paar Bilder davon:

Hier erstmal die Geranien im Blumenkasten, die im Hof meiner Eltern stehen.



















 Pinke Geranie

 Rote Geranie

 Stiefmütterchen im Vorgarten















 Andere Blumen im Vorgarten, deren Name ich leider nicht weiß.


















Und dann habe ich auch das Lied nochmal rausgesucht. Es war "Im Garten vorm Haus, da stehn meine Veilchen".

Hier habe ich den Text für euch, falls euch auch nach Singen ist, wenn ihr bunte Blumen vorm Haus seht:

Im Garten vorm Haus


Im Garten vorm Haus,
da blühn meine Veilchen,
schnell lauf ich hinaus,
will schaun nur ein Weilchen,
sie duften so lieblich
und sind doch so klein,
wert müsste dem Veilchen
nicht gut darum sein.

(Text: Käte Rudo
Melodie: Hans Sandig)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen